Häufige Fragen

– Wer kann mitmachen?
Abiturienten und angehende Studenten mit Enthusiasmus für Philosophie, Politik und Ökonomie ab 16 Jahren.

– Wie viele Akademieplätze und Stipendien gibt es?
Dieses Jahr gibt es insgesamt 20 Akademieplätze und Stipendien in Höhe von jeweils über 800 Euro. Diese sind sehr begehrt: Im vergangenen Jahr gab es mehr als dreimal so viele Bewerbungen wie Plätze. Dieses Jahr erwarten wir noch deutlich mehr Bewerbungen.

– Bis wann erfahre ich, ob meine Bewerbung erfolgreich war?
Für die Auswertung der Bewerbungen nehmen wir uns Zeit. Bis Ende Mai könnt Ihr aber mit einer Benachrichtigung rechnen.

– Wie viel Vorwissen muss ich mitbringen?
Es reicht, wenn Du Freude an den Themen und Lust auf inhaltliche Auseinandersetzungen hast. Du kommst zur Woche der Freiheit, um Neues zu lernen, nicht weil Du schon alles weißt.

– Ist es eine Zugangsvoraussetzung, dass ich mich einer bestimmten politischen Richtung zuordne?
Auf keinen Fall! Die Woche der Freiheit ist offen für jeden. Die einzige Voraussetzung ist, dass Du die Bereitschaft und Fähigkeit mitbringst, selbständig zu denken.