Die zweite Woche der Freiheit naht!

Im Sommer 2012 fand die erste Woche der Freiheit statt. Teilnehmer und Dozenten waren in gleicher Weise sehr begeistert. Ende Juli wird die zweite Woche der Freiheit stattfinden. Ihr könnt Euch schon jetzt bewerben!

Ein halbes Jahr nach der ersten Woche der Freiheit können wir eine sehr positive Bilanz ziehen. Die Sommerakademie übertraf unsere Erwartungen. Nach wie vor tauschen sich die Alumni der ersten Woche der Freiheit rege aus, diskutieren fast täglich in sozialen Netzwerken und lassen kaum eine Gelegenheit zum Wiedersehen aus. Mehrere haben bereits Praktika bei renommierten Organisationen gemacht. Einige der Teilnehmer sind fleißige Blogger. Andere sind als Jungunternehmer und Gründer unterwegs. Auch bei politischen Jugendorganisationen bringen sie sich vielfältig in verantwortungsvollen Positionen ein. In zwei deutschen Universitätsstädten wurden bereits von Teilnehmern Hayek-Clubs ins Leben gerufen, ein dritter ist in Vorbereitung. Die Alumni nehmen an Juniorenkreisen der Hayek-Gesellschaft ganz selbstverständlich teil. Ein Highlight: Ein Großteil der Alumni besuchte die Munich Regional Conference der European Students for Liberty. Das große Wiedersehen steht im Juni bei den Hayek-Tagen in Göttingen an.

Das außergewöhnliche Engagement der Teilnehmer der ersten Woche der Freiheit hat eine Dynamik entfaltet, die weit über die Hoffnungen von uns, den Veranstaltern, hinausgeht. Ein solides und nachhaltiges Netzwerk vielversprechender und begabter junger Menschen mit freiheitlicher Gesinnung entsteht.

Wir sind voller Zuversicht, dass die zweite Woche der Freiheit vom 28. Juli bis zum 3. August 2013 wieder ein Erfolg wird: Für die Teilnehmer und für die Freiheit!

Deswegen: Nutzt die Chance! Bewerbt Euch jetzt!

Leave a Comment

Filed under Uncategorized

Comments are closed.